Orientalisches Muffin-Pan Chicken

Ich liebe den Blogbeitrag der andere Beiträge zu einem sinnvollen Gesamtwerk zusammenfügt. In diesem Fall ergeben die Verwendung der orientalischen BBQ-Sauce, der Tabil-Style Rub mit Muffin-Pan Chicken ein cooles Grillgericht, was wir in dieser Konstellation noch nicht gesehen –  und somit auch noch nicht gegessen hatten.

Wir beginnen mit dem parieren der Hähnchenteile. Es gibt auf Youtube ein Video von Tex von BlackforestBBQ.tv, indem genau erklärt wird, wie die Hähnchen für Muffin-Pan Chicken ausgelöst werden. Das solltet Ihr vorher mal ansehen. Für die Füllung habe ich Backpflaumen, getrocknete Tomaten sowie eingelegte Oliven und Fetakäse gewählt. Ist wohl eher “mediterran-orientalisch”, aber -who cares? ;-).

Muffin-Pan Chicken

Schlauerweise wälzt man das Hähnchenteil im Rub, bevor man die Füllung auf das Fleisch gepackt hat. Wer das nicht möchte, muss so umständlich vorgehen wie ich.

Muffin-Pan Chicken

Meine Frau hat mir noch keine Muffin-Backform für den Grill abgetreten. Deshalb muss ich auf unsere Ofenbackformen zurückgreifen – geht aber genauso! Diese werden mit einem Stück Butter gefüllt. Im Anschluss wird das gefüllte Hähnchen (das Fleisch muss um die Füllung geschlagen werden) darübergelegt.

Muffin-Pan Chicken Muffin-Pan Chicken Muffin-Pan Chicken

Kurz bevor die Formen auf den Grill wandern, habe ich noch eine Stück Röstzwiebelbutter  auf die Hähnchen gepackt.

Muffin-Pan Chicken

Dann wandern die Formen für eine Stunde bei indirekter Hitze auf den Grill.

Muffin-Pan Chicken

Nach etwa einer Stunde sehen die Hähnchen dann wie folgt aus. Röstaromen erzeugen ja bekanntlich Geschmack ;-).

Muffin-Pan Chicken

Ganz einfach lassen sich die Hühner-Teile aus der Ofenbackform lösen. Diese behalten dann auch ihre Kugelform bei und werden noch für etwa 10 Minuten gegrillt und ein paar mal mit der orientalischen BBQ-Sauce bepinselt.

Muffin-Pan Chicken

Das Ergebnis spricht für sich. Ein zartes Hähnchenteil mit einem orientalischen Touch und einem guten Schuss Schärfe (durch die Chipotles und das Harissa in der Sauce).

Muffin-Pan Chicken

Ja dann: Legt mal los – endlich eine vernünftige Verwendungsmöglichkeit für Muffin-Backformen…

Tags: , , , , ,

6 Responses to “Orientalisches Muffin-Pan Chicken”

  1. Christian | Outdoor-Cooking-Blog 10. January 2013 at 10:48 #

    Das ist ja echt interessant… So hab ich Chicken noch nicht gesehen. – Da kommen mir direkt ganz viele Ideen zur Abwandlung.

    Viele Grüße, Christian

    • Markus 10. January 2013 at 20:25 #

      Das ist cool – ich werde demnächst mal das Limetten-Tequila-Hähnchen in einer Muffin-Backform machen.

  2. der Texaner 10. January 2013 at 13:22 #

    Eine tolle Abwandlung des Muffin Pan Chickens. Ich bin begeistert und werde prompt am WE das Rezept selbst aus probieren.
    Keep it low and slow,
    Tex

    • Markus 10. January 2013 at 20:26 #

      Freut mich Tex! Ich finde insbesondere die BBQ-Sauce mit Espresso und Ananassaft cool. Bin gespannt, wie du es findest!
      Gutes Gelingen!
      Markus

  3. Chris 16. January 2013 at 14:30 #

    Hi
    Muffin Pan Chicken ist einfach die genialste Art Huhn zu kochen.
    Da bleibt einfach viel Platz für Experimente

    • Markus 16. January 2013 at 21:57 #

      Das stimmt Chris. Ich bastel gerade an einer Bacon-Cheese-Variante!

Leave a Reply