Tag Archives: Planke

Geplankter Chicken Slider

Jetzt fragt ihr euch doch bestimmt seit ein paar Tagen, was ich denn so mit der Pfirsich-BBQ-Sauce angestellt habe. Da ich finde, dass diese Sauce gut zu Schwein und Hühnchen geht, entschied ich mich dazu einen Chicken-Burger herzustellen. Zur Abrundung sollten noch ein paar Balsamico-Zwiebeln mit auf den Burger. Mittlerweile stelle ich aber nahezu nur […]

Frohe Weihnacht – mit geplankter Entenbrust

Ich habe im Vergleich zu den vergangenen Jahren bisher relativ wenige Rezepte zum Weihnachtsfest gepostet. Höchste Zeit also, meinen Weihnachtsgruß loszuwerden. Nach Pute und ganzen Enten gibt es dieses Jahr Entenbrust von der Zedernholzplanke. Ausgangsbasis sind zwei Entenbrüste, deren Hautseite kreuzweise eingeschnitten werden und die in einer Brine über Nacht mariniert werden. Für diese Mariande/Brine benötigt […]

Iberico-Filet im Serranomantel von der Zedernplanke

So langsam leeren sich die Fleischpakete. Aus meinem Iberico-Paket habe ich noch zwei Filets in petto, die am Wochenende dran glauben mussten. Nach zahlreichen Varianten mit Füllungen unterschiedlicher Art hatte ich mal wieder Lust, die Filets einzuwickeln. Die Wahl fiel auf Serranoschinken – so passen die Sorten nicht nur geschmacklich, sondern auch sprachlich zusammen ;-). […]

Mango-Lachs von der Planke „New York-Style“

Nach der gelungenen ersten Runde mit dem „Chicago-Gewürz“ gehen wir in die nächste Testrunde. Diesmal mit dabei: Die Pfeffer und Meersalz-Mischung „New York“. Wir nehmen den Hinweis „Meat-Rub & Seasoning“ mal nicht zu ernst und probieren diese Mischung auf einem Lachsfilet. Dieses Filet wird auf einer Rotzeder-Planke gegrillt. Diese habe ich vor dem Grillen 12 […]

Zedernholzgeplankter Rotbarsch mit Honig-Senf-Dill-Sauce

Nach dem letzten positiven Erlebnis zum geplankten Rotbarsch, musste ich das unbedingt mit einer Variation wiederholen. Im Gegensatz zur Cajun-Variante wollte ich aber etwas mit mehr Soße probieren. Aus der Theorie wissen wir, dass sowohl Senf, als auch Dill hervorragend zu Fisch passen. Fehlte nur noch etwas für die Süße… Ausgangsbasis: gewässerte Holzplanken – hier […]

geplanktes Filet vom Seelachs in marokkanischer Marinade

Ich bin mittlerweile von der Zubereitung von Fisch auf der Holzplanke überzeugt. Für die marokkanische Marinade hatte ich folgende Mischung: 8-9 EL Olivenöl Den Saft einer Limette und einer Zitrone 1 Bund Oregano frisch gehackt 1 Bund Dill frisch gehackt 1 Bund Blattpetersilie 4 Knoblauchzehen fein gehackt (Bitte Knoblauch nicht die eine Presse drücken, geht […]

geplankte Regenbogenforelle mit Fenchel-Orangen-Rucola-Salat

Da ich mit meinem geplankten Lachs schon recht passable Ergebnisse erzielen konnte, lud das schöne Wetter zu einer Fortsetzung ein. Die Wahl fiel auf Regenbogenforelle. Die bereits genutzten Erlenholzplanken (von Axtschlag) sollten auch wieder zum Einsatz kommen. Diesmal hatte ich mir vorgenommen noch etwas mehr Raucharoma in den Fisch zu bekommen. Die Planken wurden sechs Stunden […]

Lachssteak von der Erlenholzplanke

Passend zum Smoker habe ich mir erlaubt, einige Erlenholzplanken der Firma „Axtschlag“ zu bestellen. Die Planken müssen mindestens 24 Std. vorher in Wasser eingelegt werden, bevor sie benutzt werden können. Hier können aber auch andere Flüssigkeiten (z. B. Weißwein) genutzt werden.