Tag Archives: Chipotle

Chipotles selber machen

Ich habe kurz vor Weihnachten eine Lieferung Jalapenos von westlandpeppers.com erhalten. Über 4 Kilo habe ich bestellt um meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Heute zeige ich euch, wie ich mit dem ersten Kilogramm davon umgegangen bin. In meinem Bericht zum ProQ-Ranger habe ich von einem Sparbrand Bericht, dem Cold-Smoke-Generator, der beim kalt räuchern hilft. Diesen […]

Apricot-Bacon-Spieße

Zeit für eine kleine, aber feine Beilagenidee. Ich kombiniere ja bekanntlich immer gerne süß, herzhaft und scharf. Dieses Rezept ist überhaupt nicht kompliziert. Die Zutaten der Apricot-Bacon-Spieße sind quasi selbsterklärend. Ihr benötigt lediglich: Aprikosen Bacon Holzspieße BBQ-Rub nach belieben oder einfach ein anderes scharfes Pulver (z. B. Paprika oder Curry) Die Aprikosen halbieren und den […]

Orientalische BBQ-Sauce

Schon in der Zeit in der ich „nur“ gekocht habe, hatte ich einen großen Faible für selbstgemachte Soßen. Whisky-Rahm, Noilly-Prat-Schaum, eigene Fonds, Demi-Glace – nichts war mir zu aufwendig um es nicht selber auszuprobieren. Eine gute Ausgangssituation für die aktuellen Kreationen und Vorhaben rund um den Grill. Für diese tolle Sauce benötigt ihr folgende Zutaten: […]

New Orleans Rub

Die meisten BBQ-Rub-Mischungen basieren bekanntermaßen auf Zucker. Ich bin in letzter Zeit immer wieder mal auf der Suche nach Gewürzmischungsideen, die auf Zucker verzichten. Meine letzte erwähnenswerte Erfahrung stellte der New Orleans Rub dar.

Die scharfe 0815-Burger-Soße

Der anstehende Wagyu-Burger aus meiner letzten Fleischlieferung hat mich darauf gebracht, dass ich noch gar kein richtiges Rezept für eine eigene Burger-Soße habe. Neben den bereits erprobten Apfel-Chipotle– und South Carolina Mustard BBQ-Sauce habe ich eigentlich noch keine Mayonnaise-lastige Soße gebloggt. Um dem „Pulp-Fiction“-Vorurteil genüge zu tun – wir Europäer würden überall Mayo draufschmieren – also […]

Louisiana-Chipotle-Butter für Steak und Grillbrot

Novum! Ich haben noch kein Rezept für eine eigene Kräuterbutter gebloggt. Da es eines der Ribeye-Steaks aus der Gourmetfleisch-Lieferung geben soll, bietet sich das Thema geradezu an. Ich nehme dafür: 1 Paket weiche Butter 1 EL Paprika-Pulver (edelsüß) 2TL Zwiebelpulver 1 TL grobes Meersalz 1 /2 TL Oregano 1/2 TL Thymian 1/2 TL Chipotlepulver 1/2 […]

3-2-1 Aprikosen-Chipotle Spareribs

In letzter Zeit konnte ich die Frage „fruchtig oder scharf?“ des öfteren mit „fruchtig“ beantworten. Für die nächsten Rippchen habe ich mir vorgenommen, fruchtig und etwas schärfer zu würzen. Die Rippchenleiter habe ich (nachdem ich die Membran abgezogen hatte) mit Butt Ginger Rub und einer Lage braunem Zucker über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Gegrillte Kartoffelscheiben mit Chipotle-Majonaise

Kartoffeln in Alufolie direkt in der Glut zu grillen kennt wahrscheinlich jeder. Wird also allerhöchste Zeit für eine Kartoffelvariante! Und so geht’s: Kartoffeln schälen, in 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden und 6 – 8 Minuten vorkochen. Danach den Garprozess unterbrechen, indem die Kartoffeln in kaltes Wasser getaucht werden. Die Kartoffeln beiseite stellen. Für die Majo: […]

Apfel-Chipotle-BBQ-Sauce

Hallo beisammen! zu meinem Blog-Auftakt „pulled pork“ habe ich „us de lameng“(wie der Rheinländer so sagt) eine BBQ-Sauce selber gekocht. Da sowohl der Besuch (viele Grüße an dieser Stelle) als auch GöGa im Nachhinein unsagbar begeistert waren, habe ich versucht das Rezept zu rekapitulieren. 300 ml Cherry Coke (muss ca. auf 1/3 reduziert werden) während […]