Gefülltes Rinderfilet vom Holzkohlegrill

Das erste richtig sonnige Wochenende des Jahres lud vermutlich nicht nur mich zum Grillen ein. Heute sollte es Rinderfilet geben. Basis bildete ein Kilogramm Rinderfilet, welches mit Paprika, Zwiebel, Senf und S&P gefüllt wurde.

Erster Arbeitsschritt ist das Häuten der Paprika. Hierzu die Paprika kurz bei Oberhitze in den Ofen, bis die Oberseite leicht schwarz wird. Nach Abkühlen lässt sich die Haut prima lösen.

Das Filet habe ich im Schmetterlingsschnitt aufgeschnitten und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Dann das Filet mit Senf bestreichen und mit der Paprika und Zwiebeln belegen.

Das Paket zusammen schnüren:

Und ab auf den Grill damit. Bei direkter Hitze ca. 4 Minuten je Seite angrillen. Im Anschluss bei indirekter Hitze bis zu einer Kerntemperatur von 57 Grad ziehen lassen. Vor dem Anschnitt 10 Minuten ruhen lassen. EIn Traum…

Tags: , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar