Spicy-Beer Chicken

Die Idee, die Geflügelteile über Nacht in Bier einzulegen, habe ich ja bereits im Beitrag zum Apfel-Chipotle-BBQ-Beer-Hähnchen beschrieben.
Hier nun eine Variante in der Würzung und der Mop-Sauce.

Gerubt mit Magic-Dust und gemoppt mit Hot-Pepper-Sauce, gemischt mit thailändischer Paprikapaste.
1,5 Stunden bei indirekter Hitze (ca. 150 Grad) gegrillt.

Ich lasse mal Bilder sprechen.



Tags: , ,

2 Responses to “Spicy-Beer Chicken”

  1. sweetchili 9. Januar 2012 at 20:13 #

    Sieht unheimlich lecker aus, da bekommt man ja glatt schon wieder Hunger

  2. 0815markus 9. Januar 2012 at 21:57 #

    sweetchili :

    Sieht unheimlich lecker aus, da bekommt man ja glatt schon wieder Hunger

    Danke Dir!
    Ich hab leider nix mehr über…

Schreibe einen Kommentar