Archive | November, 2011

Ranch Dressing für Burger und Salat

Zur letzten Burgervergrillung habe ich für den Cheeseandburger-Society-Burger Nr. 9 „The Gipsy“ ein Ranch-Dressing vorbereitet. Da ich gleichzeitig noch einen Salat dazu reiche, habe ich für meine Portion die doppelte Menge gemacht. Hier das Rezept nach meiner Interpretation mit folgenden Zutaten:

Pastrami von der Pute

Nach dem ich ja in der vergangenen Tagen fleißig die Primalgrill-Staffel angesehen habe, musste ich direkt die erste Idee in die Tat umsetzen. Geräuchertes Pastrami sollte es werden. Ich grille und räuchere ja nun gut 12 Wochenenden mehr oder weniger ohne Unterlass ohne mich groß zu wiederholen (mal vom PP abgesehen :-)) und bin immer […]

Espresso-Chili-Hähnchen

Mich reizt schon seit langer Zeit die Espresso-Chili-Brine für Chicken-Wings vom Schwarzwaldtexaner oder die Variante von Steven Raichlen. Für die genauen Rezeptangabe schaut auf der Seite von www.blackforestbbq.tv vorbei (ein Klick in meine Blogroll auf der rechten Seite genügt) oder auf www.primalgrill.org (für die Raichlen-Variante).

Review: Primalgrill 1. Staffel Folge 1-3

Ich habe vor kurzem angefangen, die 1. Staffel von Primalgrill von Steven Raichlen anzusehen. Ich werde in den kommenden Wochen in mehreren Etappen kurz zusammenfassen, welche Themen in den jeweiligen Folgen behandelt werden und was ich für mich daraus mitgenommen habe, bzw. erwähnenswert finde. Generelles: Herr Raichlen grill, räuchert in Arizona unter freiem Himmel vor […]

Klassisches BBQ-Hähnchen

Nach den Honig-Senf-Flügeln zur Erstversmokerung darf der „Klassiker schlechthin“ in diesem Blog natürlich nicht fehlen. Das BBQ-Hähnchen. Hier meine Variante mit einem Basic-Rub, gemoppt mit der Apfel-Chipotle-BBQ-Sauce (auch in diesem Blog als Rezept vorhanden).

Review: Senf aus Cochem, Köln, Bad Münstereifel und Monschau

Liebe Grillfreunde! Schon seit längerer Zeit probiere ich in regelmäßigen Abständen die unterschiedlichen Senfsorten regionaler Senfmühlen. Ich bin generell der Meinung, dass bei der heutigen CO2-Belastung deutlich mehr Wert auf den Bezug regionaler Lebensmittel gelegt werden sollte. Neben dem Fleisch des Metzgers meines Vertrauens bin ich mittlerweile auch bei Senf und Soßen auf der Suche […]

In der Verpackung gegrillter Camembert

Heute gab es, wie der Überschrift zu entnehmen ist, gegrillten Camembert. Wichtig ist, dass Ihr einen Camembert mit Holzverpackung wählt (für die ganz Schlauen ;-)). Meiner kam vom Edeka. Für die Soße habe ich etwas „süß“ mit „herzhaft“ gemischt: 3 EL Erdbeermarmelade 1 EL Balsamico-Essig (kann man auf alles schmieren, ich empfehle Vanilleeis mit Balsamico) […]